Einschaltverweigerung

Gegen den alltäglichen Lärmterror

Keine-Musik-Tag / No Music Day

Am 21. November ist der No Music Day.
Ins Leben gerufen von Bill Drummond.

Selbstverständlich ist Linz dieses Jahr Schauplatz. Und die Hörstadt Linz stellt das Projekt auch ausführlich vor: Hoerstadt Beschallungsfrei No Music Day

Schade, daß ich nicht in Linz bin. Bill Drummond kocht sogar Suppe.

Das ist gut.

Und tut uns allen gut.

2 Responses to “Keine-Musik-Tag / No Music Day”

  1. Daniela Says:

    Ich halte keinen Tag ohne Musik aus …

  2. Connie Says:

    wenn du bewusstes Hören meinst, kann ich es nachvollziehen

    wenn du permanente Bedröhnung und Dudelmusik meinst, tut es mir leid.
    Dann ist dieser Tag gerade recht! ;=)